Beiträge

Bin ich im Übertraining?

Herzlich Willkommen lieber Leser,
unser Trainer Jörg Roth geht heute auf die Gefahren des Übertrainings ein.

Weiterlesen

Selbstverteidigungstechniken für Kinder – Teil 2

Hallo und willkommen zurück zum zweiten Teil meines Textes zur Kinderselbstverteidigung. Hier ist wieder Jörg Roth, aus dem Trainerteam der Tai Chi Akademie Kaiserslautern.
Ich hatte versprochen in diesem Text auf Techniken und Trainingsarten einzugehen, welche meinen Erfahrungen nach für Kinder wirklich hilfreich sein können. “Sein können” muss ich hier leider verwenden, da selbst das beste Training nur etwas bringt, wenn der Schüler zu HAUSE beherzt übt. Weiterlesen

Fit in jedem Alter

… ist das nicht ein Traum, den jeder hat? Weiterlesen

Mein Weg der Kampfkunst – Teil 2

Die Zwangspause durch die Versetzung meines Meisters kompensierte ich durch die Umfunktionierung meines Speichers, in einen Trainingsraum. Wie bereits gesagt, waren meine krankheitsbedingten Schwierigkeiten seit einem Jahr komplett verschwunden und so konnte ich viele Stunden in meinem neu erschaffenen eigenen Kampfkunstdojo verbringen. Es war eine wundervolle Zeit. Manchmal kamen auch befreundete Judo- oder Karatekas zum Trainieren und zum Erfahrungsaustausch, was meine Kenntnisse auch in diese Richtungen erweiterte. Weiterlesen

Mein Weg zur Kampfkunst – Teil 1

Ein herzliches Hallo,
schön das du auch heute wieder unseren Blog besuchst. Dieses mal haben wir etwas ganz besonderes Vorbereitet. Unser Meister Adelino Rondalli hat uns seinen langen Weg der Kampfkünste geschildert. Wir sind sehr stolz dir heute den ersten Teil seiner Geschichte präsentieren zu können und danken unserem Meister von ganzen Herzen für diesen Text. Weiterlesen

Waffentraining im Tai Chi Chuan und Kung Fu

Hallo liebe Leser. Schon wieder ist es Montag und Zeit für unseren neuen Blogpost.
Für euer Interesse bedankt sich auch dieses mal Jörg Roth von der Tai Chi Akademie Kaiserslautern. Weiterlesen

Neuigkeiten im Februar

Hallo Zusammen,
seid dem Beginn des neuen Jahres hat sich bei uns viel getan.
Neue Mitglieder sind zu uns gestossen und unsere Trainingsgruppen wachsen wöchentlich weiter.
Wir möchten uns für euer aller Vertrauen bedanken.
Um weiterhin ein hochwertiges Training für alle Mitglieder zu ermöglichen,
haben wir unsere Trainingszeiten für das Kung fu Training an den Montagen verändert.
Somit finden nun jeden Montag folgende Kurse statt.

16.30 Uhr bis 18.00 Uhr: Kung Fu für Kinder
18.00 Uhr bis 19.00 Uhr: Kung Fu für die Fortgeschritten aus der Kinder und Erwachsenengruppe
19.00 Uhr bis 20.00 Uhr: Showteamtraining in Kung Fu, Qi Gong, Tai Chi Chuan und Akrobatik
20.00 Uhr bis 21.30 Uhr: Kung Fu für Neueinsteiger und Fortgeschrittene

Die Trainingszeiten für das Kung Fu an den Mittwochabenden, sowie das Tai Chi Chuan Training bleiben von diesen Veränderungen unberührt.

Das Trainerteam um Sifu Adelino Rondalli bedankt sich herzlich bei allen Schülern für das beherzte Training und den gemeinsamen Erfolg unseres Vereins.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg Roth